apollon ist ein „Great Place to Work“

apollon ist ein „Great Place to Work“

apollon hat erstmalig am Zertifizierungsprogramm des internationalen Forschungs- und Beratungsinstitut – Great Place to Work® – teilgenommen. Die Softwareschmiede, welche sich dem Urteil seiner Mitarbeiter gestellt hat, wurde per August 2019 als „Great Place to Work®“ zertifiziert.

mehr erfahren
Digitalisierung: Clever realisiert

Digitalisierung: Clever realisiert

Dialog / Praxisbeispiele / Event 24. Oktober 2019 / / GARAGE 229 Digitalisierung ist das Mega-Thema für die Industrie: Vernetzung, Smart Data, Cloud und am besten noch ein System für alles. Die Komplexität steigt dabei genauso rapide wie die Budgets. Doch jeder spürt und erlebt, dass das noch keine Erfolgsgarantie ist....

mehr erfahren
Whitepaper "KI in MAM-Systemen"

Whitepaper "KI in MAM-Systemen"

Alles zum Thema Bilderkennungssoftware und KI-gesteuerte Verschlagwortung in unserem neuen MAM-Whitepaper.

mehr erfahren
turning technology

turning technology

Hochperformante IT-Dienstleistungen für modernstes Omnichannel-Marketing

Online Media Net

Online Media Net

Effektives Omnichannel-Marketing mit System: Für jede Aufgabe das passende Modul

mehr erfahren
flipaio

flipaio

Mit flipaio werden Ihre Kataloge zu interaktiven und multimedialen Blättererlebnissen

mehr erfahren
Online Media Net mit Top-Platzierung im Market-Performance-Wheel

Online Media Net mit Top-Platzierung im Market-Performance-Wheel

Software-Lösung von apollon im Bereich MAM und PIM ganz vorne

mehr erfahren

Wenz setzt auf kreative Kundenbindung mit styleboard

Brandneu, interaktiv und kreativ: Der Versandhändler Wenz animiert seine Kunden mit ‚My Style‘ seit einigen Tagen, sich spielerisch mit seinem Artikel-Sortiment auseinanderzusetzen. ‚My Style‘ ist eine kundenindividuelle Adaption der apollon-Lösung styleboard und eröffnet Nutzern eine virtuelle Pinnwand, auf der sie individuelle Outfit-Collagen erstellen, speichern und veröffentlichen können.

Mit dem styleboard folgt Wenz der aktuellen Entwicklung der Gamification, die zunehmend auch im E-Commerce Einzug erhält: Durch spielerische Elemente in spielfremdem Kontext erhalten Kunden einen gestalterischen Mehrwert, der zur Kundenbindung beiträgt. Auch der Austausch über soziale Medien wird mit styleboard eingebunden: ‚My Style‘-Anwender können erstellte Outfits nicht nur positiv bewerten, sondern diese auch mit Freunden und Familie über die Social Media-Plattform Facebook teilen.
 
Zum Start des Wenz-styleboards hat sich der Versandhändler ein besonderes Gewinnspiel einfallen lassen: Unter allen veröffentlichten Outfits verlost Wenz hochwertige Preise. Schon nach wenigen Tagen ist der Erfolg sichtbar: Über 1000 Outfits wurden seit dem Launch von ‚My Style‘ bereits kreiert.